Sonntag, 29. November 2015

Galaktisch - Star Wars Spekulatius

Der erste Advent, jetzt fängt die Weihnachtszeit so richtig an. Und das Warten aufs Christkind. Nicht nur Weihnachten wirft seine Schatten voraus - nein auch ein anderes weltweites Großereignis steht im Dezember bevor. Wie dem Weihnachtszauber kann man kann sich dem ja kaum noch entziehen - vor allem wenn man siebenjährige Jungs hat die : am 19. Dezember ist der Filmstart des siebten Teils der Star Wars Reihe.
Also meine sind voll dabei um nicht zu sagen total aus dem Häuschen. Schön ist dass sie trotzdem empfänglich sind für weihnachtliche Schmückereien und Bäckereien und mir ganz doll geholfen haben die Wohnung in ein duftendes schön erleuchtetes Adventsparadies zu verwandeln. Zur Belohnung gabs die ersten Plätzchen dieses Jahr eben in Star Wars Form. Damit das Warten auf beides verkürzt wird. 
Aus leckerstem Mandelspekulatiusteig aus meinem bewährten elsässischen S'bredlebuech v.l.n.r.:
C3PO, Darth Vador, Chewbacca, Meister Yoda



























Die Ausstechformen habe ich bei Amazon gefunden.

Für zwei Bleche (viel zu wenig weil schon aufgefuttert)

125g Butter
125g brauner Zucker
1 Ei
225g Mehl
25g Speisestärke
50g gemahlene Mandeln
1/2 Msp. Backpulver
1/2 Msp.Zimt
1/2 Msp. Kardamom
1/2 Msp. gemahlene Nelken
abgeriebene Schale von einer Zitrone (weggelassen, statt dessen eine halbe ausgekratzte Vanilleschote)

Das Mehl mit dem Backpulver und der Speisestärke mischen. Die Butter in kleine Stücke schneiden und mit dem Mehl mit den Fingern oder mit dem K-Rührer zerreiben sodass alles eingearbeitet ist und keine Butterklumpen mehr zu sehen sind. Dann den Zucker, das Ei und die Gewürze hinzufügen und zu einem weichen Teig verkneten. In Folie eingeschlagen mindestens 12 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. 4-5 Millimeter dick ausrollen und mit Spekulatiusformen oder anderen Ausstechformen Plätzchen herstellen. Bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen 13-15 Minuten backen bis sie goldbraun sind.  


Einen schönen ersten Advent euch allen!



Kommentare:

  1. Die Ausstecher sind echt cooool und mir juckt es fast ein wenig in den Fingern die auch zu bestellen, obwohl es hier keine siebenjährigen Jungs gibt. Ich esse die leckeren Spekulatius dann einfach selbst alle auf ;-)
    Viele Grüße
    Claudia
    P.s. Die Yotam Süppchen hören sich köstlich an und das Buch ist bestellt.

    AntwortenLöschen
  2. Achtung Claudia wenn die Ausstecher bestellst. Bei mir waren die fast einen Monat lang unterwegs. Lieferant wohl aus USA! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Bitte ein entsprechendes Nutzerkonto oder "anonym" auswählen bevor der Kommentar abgeschickt wird.

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...